Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Ausbildung

Die Lahntalklinik bildet jährlich zum 01. August folgenden Beruf aus:

Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)

Berufsfeld

  • Beschaffung, Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Personalverwaltung und Entgeltabrechnung
  • Büroorganisation
  • Kostenrechnung

 

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife
  • freundliches, kundenorientiertes Auftreten
  • Interesse an Organisations- und Verwaltungsaufgaben
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und Flexibilität

 

Bewerbungsfrist

1. November bis 15. Februar

 

Ausbildungsbeginn

1. August eines Jahres

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

 

Monatliches Ausbildungsentgelt

Ihr aktuelles Ausbildungsentgelt können Sie dem „Paragrafen 8 Ausbildungsentgelt“ aus dem Tarifvertrag für Auszubildende der Verbandsmitglieder der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TVA-TgDRV) entnehmen.

 

Berufliche Fortbildung, beispielsweise:

  • zum Bilanzbuchhalter
  • zu Fachkaufleuten für Einkauf und Materialwirtschaft
  • zu Personalfachkaufleuten
  • zum staatlich geprüften Betriebswirt

 

Wahlqualifikationen:

  • Kauffmännische Abläufe in kleineren und mittleren Unternehmen
  • Assistenz und Sekretariat
  • Personalwirtschaft

 

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte folgende Bewerbungsunterlagen zu:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Fotokopien der letzten beiden Schulzeugnisse oder des Schulabschlusszeugnisses
  • Zeugnisse über weitere Qualifikationen, zum Beispiel Praktika oder Computerkurse

 

Weitere Informationen zum Ausbildungsprofil erhalten Sie bei der Industrie- und Handelskammer.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner:

Nadine Schwarz
Lahntalklinik

Adolf-Bach-Promenade 11

56130 Bad Ems

Telefon: 02603 / 976-2800
E-Mail: nadine.schwarz@.lahntalklinik.de