Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Freiwilligendienste

Wir suchen laufend Mitarbeitende für Freiwilligendienste.

 

Was sind Freiwilligendienste?

Bei einem Freiwilligendienst handelt es sich um eine ehrenamtliche, mehrmonatige Tätigkeit in überwiegend sozialen  Bereichen. Sie bekommen so die Chance, einen tiefen Einblick in die unterschiedlichen Einsatzfelder sozialer Berufe zu erlangen. Darüber hinaus lernen Sie Schritt für Schritt Ihre eigenen Kompetenzen kennen und sehen, wie Ihr Handeln von Dritten wahrgenommen und eingeschätzt wird. Vor allem aber haben Sie während des sozialen Jahres die Möglichkeit, Ihr Engagement für Ihre Mitmenschen zu zeigen. Sie leisten etwas für Andere: verantwortungsvoll, freiwillig und ehrenamtlich.

 

Dauer

Mindestens 6 bis maximal 24 Monate

 

Voraussetzungen Bundesfreiwilligendienst

  • Ab Beendigung der Vollzeitschulpflicht
  • Keine Altersgrenze

 

Voraussetzungen Freiwilliges Soziales Jahr

  • Alter von 16 bis 26 Jahre nach der Vollzeitschulpflicht

 

Die Aufgabengebiete liegen in unterschiedlichen Bereichen der Klinik, wie zum Beispiel in der

  • Physikalischen Abteilung
  • im Bereich der Pflege
  • in der Technik
  • oder in der Speisenversorgung

 

Wir bieten

  • Monatliches Taschengeld
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Sozialversicherungsleistungen
    • Rentenversicherung
    • Arbeitslosenversicherung
    • Krankenversicherung
    • Pflegeversicherung
    • Unfallversicherung

 

Ihre Bewerbung enthält

  • Ein unterschriebenes Bewerbungsanschreiben in dem Sie Ihr Interesse zum Ausdruck bringen
  • Einen unterschriebenen Lebenslauf in tabellarischer Form
  • Angabe des gewünschten Einsatzgebietes
  • Angabe des gewünschten Zeitraums

 

Ihre Bewerbung senden Sie direkt an die Klinik:

Michael Rink

Lahntalklinik

Adolf-Bach-Promenade 11

56130 Bad Ems

E-Mail: verwaltung@dont-want-spam.lahntalklinik.de